© 2020   |   zurück zur Startseite    |   Flyer zum Download    |   Kontakt & Impressum    |   Datenschutz
Ein bunter Frühlingsreigen
- Lieder und Gedichte -
 
Der Frühling naht mit Brausen! Die linden Lüfte sind erwacht! Der April ist wie immer unberechenbar! Sehnsüchtig und hoffnungsvoll lässt der Frühling sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte! Mit Liedern von Robert Schumann, Johann Strauß, Walter Kollo uvm. sowie frühlingshaften Gedichten von Theodor Fontane, Erich Kästner uvm. entführen wir Sie (nicht nur) in den wunderschönen Monat Mai!
 

 
Auszüge aus dem Programm:
 
Frühlingstraum
Veronika, der Lenz ist da
Draußen in Sievering blüht schon der Flieder
Was eine Frau im Frühling träumt
Tulpen aus Amsterdam ...